Freitag, 26. Mai 2017, 16:46:55 Uhr

AM SPORTS: EUROBOWL 2012

22. Juli 2012, 12:29

Broncos gewinnen den Eurobowl in Vaduz

27-14 (19-14)

Die Calanda Broncos gewinnen verdient und klar den Eurobowl. Matchwinner war MVP DJ Wolfe, der ein unglaubliches Spiel lieferte. Alles was Football in sich hat zeigte Wolfe und dazu noch ein bisschen mehr. Mit dem Sieg um die höchste Krone im europäischen American Football haben die Bündner nun nach dem letztjährigen out, im zweiten Jahr reüssiert. Es war ein begeisterter Fight, der eines ganz grossen Finales würdig. Es hat alles zusammengepasst am denkwürdigen Samstag Abend. Die totalen wahnsinnigen, ultra massgeschneiderten Broncos, ein guter überdurchschnittlicher Gegner und über viertausend (4'178) Footballverrückte. Fotos (c)Marcel und Andrea Krebs  »
Leserkommentare (52) »

18. Juli 2012, 11:01

Shawne Fielding singt die Schweizer Nationalhymne

Die ehemalige Miss-Texas und Botschaftergattin Shawne Fielding singt am nächsten Samstag im Rheinparkstadion in Vaduz anlässlich des Eurobowl Finals, die Scheizer Nationalhymne.  »
Leserkommentare (16) »

14. Juli 2012, 21:09

Die Glavic Brothers - die Reportage

Marko und Sasha Glavic gehören in Europa zu den besten Spielern, die im Moment in den verschiedensten Spitzenteams in den Stadien einlaufen. Dass die beiden Topspieler aber überhaupt den Weg nach Europa gefunden haben, haben sie in erster Linie einem Mann zu verdanken - Geoff Buffum, der auch heute ihr Headcoach bei den Calanda Broncos ist. Buffum holte im Jahre 2007 den Kanadier-Schweizer Marko Glavic nach Innsbruck und gewann mit ihm als QB 2008 den Eurobowl.  »
Leserkommentare (18) »

12. Juli 2012, 17:27

Grosse Dopingkontrolle bei den Calanda Broncos

Fussballklubs haben in der Schweiz kaum Dopingkontrolleure zu befürchten und kommen sie doch ein Mal, so werden höchsten 1-2 Spieler kontrolliert. Nicht so gestern Abend in Chur. Gleich 4 Dopingkontrolleure im Aufgebot kreuzten bei Trainingsbeginn gestern Abend beim Swissbowlsieger Calanda Broncos auf dem Trainingsgelände auf.  »
Leserkommentare (5) »

22. Juni 2012, 15:10

Ich hätte es nie gedacht!

Walter Tribolet - Sponsor und Vater der Calanda Broncos im Interview

Er lässt kein Spiel aus, wenn es seine Geschäfte zulassen. Er ist ein Fan, wie jeder andere. Er fällt nicht auf, und wenn man ihn am Spiel sieht denkt man: "Das ist einer der Hartgesottenen, einer der Fans, der mit Tatü und Tata die Spiele verfolgt. Keiner würde ahnen, dass im Fan mit Trikot Nr.56 der Sponsor der Calanda Broncos steckt. Und auch sein Schrei, kurz nach dem Abpfiff wundert niemanden, den Fans dürfen nun mal laut sein. Walter Tribolet zu begegnen ist jedes Mal wieder etwas spezielles, er ist nah und greifbar für seine Jungs, er ist ansprechbar für die Fans und er ist einer, mit dem man Pferde stehlen kann und dazu einer, der immer für eine Überraschungen gut ist.  »
Leserkommentare (3) »

20. Juni 2012, 11:22

Panik auf der Titanic

Noch ist der Eurobowlfinal nicht gespielt und schon lästern die bis noch gestern führenden American Football Oesterreicher über ihre Lieblingsbeschäftigung, den Eurobowl. Man ruft nach neuen Reglementen und sagt man müsse dringend mit der EFAF zusammensitzen. Was ist passiert? - Die freche kleine Schweizerstadt Chur mit ihren gut 33000 Einwohnern hat ein Footballteam, dass der Weltstadt Wien mit ihren Vikingern an den Kragen will.  »
Leserkommentare (25) »

17. Juni 2012, 22:34

Die Broncos gegen die Vikings im Eurobowl Finale!

Die Broncos neu die Nr.2 in Europa!

Die Raiffeisen Vienna Vikings gewinnen überlegen gegen die Berlin Adler im zweiten Halbfinale in Wien. Damit steht die Finalpartie am 21.Juli 2012 fest. Nicht fest steht noch, wo dieses Finale ausgetragen wird. Die Broncos haben aus dem Halbfinale eine Plus 32 Punktedifferenz, die Vikings eine solche von +27. Damit müsste das Finalspiel in Broncos Händen sein. Ein wahrer Footballsegen für die Schweiz. Mehr folgt......  »
Leserkommentare (5) »

14. Juni 2012, 09:36

Wir werden bei Euch sein!

Zum Halbfinale im Eurobowl

Am kommenden Samstag ist es endlich so weit. In Innsbruck treffen die Calanda Broncos im Halbfinale auf den amtierenden Eurobowlsieger, die Swarco Raiders. Das grösste American Footballereignis der Schweizer AMF Geschichte steht vor der Tür. Mit Fanbus, Zug und Flugzeug werden gegen 5-600 Fans aus der Schweiz in Innsbruck erwartet. Die Broncos fahren mit guten Chancen ins Tirol. Der Final liegt in Reichweite, die Mannschaft ist Top und die Spieler sind heiss, ihrem Team den Weg ins Finale zu ebnen. Es wird hart, doch möglich ist es.  »
Leserkommentare (38) »

26. Mai 2012, 10:09

Alles oder nichts

Heute ist es so weit. Die Calanda Broncos treten am Nachmittag um 1500 Uhr zum entscheidenden Spiel aller Spiele an. Das 1/4 Finalspiel gegen die JCL Graz Giants ist von weitreichender Bedeutung für die Bündner. Für die Grazer ist es ebenfalls von Bedeutung, will man doch gegen das "Real Madrid" des Europäischen American Footballes mindestens gut aussehen.  »
Leserkommentare (4) »

24. Mai 2012, 17:38

Ich spiel ein Spiel für Dich

Die Calanda Broncos reisen nach Graz in die Stadt des berühmten Alpenrockers und europäischen Hitparadenstürmers Andreas Gabalier (Ich sing ein Lied für Dich), der als einer der grössten Fans der Graz Giants gilt. Die Stadt Graz ist die zweitgrösste Stadt Oesterreichs 268'000 Einwohner und liegt in der Steiermark, unweit der Grenzen nach Slowenien und Ungarn. 45000 Studenten besuchen die Universität und halten die Stadt ein Leben lang jung. So...  »
Leserkommentare (25) »

24. April 2012, 01:12

Auf höchstem Niveau!

Calanda Broncos - Helsinki Wolverines 49-6

Die Calanda Broncos besiegen die Helsinki Wolverines hoch mit 49-6. Auch wenn das Resultat weit höher ausfiel, als erwartet, war der finnische Gegner eine sehr gute Mannschaft, die auf hohem Niveau spielte und die erst mal geschlagen werden musste. Mit einem unwiderstehlichen DJ Wolfe und einem in der Form seines Lebens spielenden Sasha Glavic zeigten die Bündner eine klasse Leistung. Entscheidend im Spiel waren die Einzelleistungen der Broncos Spieler. Das Kollektiv stand aber fest und ermöglichte so DJ Wolfe und Co. die vollkommene Freiheit. Ein unglaublich gutes und lautstarkes Publikum, 1247 an der Zahl, trug die Broncos förmlich zum Sieg. Erfreulich auch die Schirileistung. Sie war tadellos und fehlerlos. Die Broncos lieferten die perfekte Eurobowl Party dazu.  »
Leserkommentare (33) »